Beiträge Archiv

Hier kann man alle älteren Beiträge und die Nachlesen davon finden.

Bläserensemble und junge Pianistin in der Pfingstmesse

Eine Messe mit besonderer Musik und jungen Interpreten/-innen versprechen St. Barbara, Röttgersbach, und das Musikkolleg Abtei Hamborn für Sonntag, 19. Mai, 9.30 Uhr. In der Kirche an der Fahrner Straße 60 spielt das jung zusammenwirkende Bläserensembles des Musikkollegs auf. Den Gottesdienst zu Pfingsten verschönert musikalisch zudem die 15-jährige Hamborner Schülerin Lina Benke am Piano.

Lust auf Gospel – Gospel Workshop

Alle, die schon immer einmal Gospels als bewegende mitreißende Musik mitsingen wollten, sind deshalb zum Mitmachen beim Eröffnungsworkshop am 20. April, 11 bis 16 Uhr, ins Abteizentrum (An der Abtei 1, 47166 Duisburg-Hamborn) eingeladen. Die Proben nach dem Workshop finden jeweils mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr statt.
Zur Anmeldung hier Klicken

Open-Air-Musiktheater als Genuss: Schubert am Dellplatz mit 200 Aktiven

„Akzente“-Projektchor interpretierte Franz Schubert auf Einladung der Deutschen Oper am Rhein neu – zusammen mit Solisten, Schulen, einem Tänzer der Oper und Chören.
„Tonio Geugelin wollte von uns als Coach und Motivator für den Abend am Dellplatz mehr als eine Schubert-Kopie.“ Das sagt Ingbert Dortelmann über besondere Erlebnisse des Akzente-Projektchores im Musikkolleg am Duisburger Szene- und Kulturplatz. Für ihren März-Auftritt hatten die fast dreißig Sänger/-innen des Projektchores über sechs Wochen Songs nach Schubert gesungen und neu erarbeitet. Zwei davon waren selbst getextet und im Team mit Geugelin, dem Hamburger Geigenkünstler und Beatboxer, komponiert. Die Hambornerinnen interpretierten „Greiser Kopf“ aus Schuberts Winterreise von 1827 frei als eine von zehn Musikkunst-Gruppen und gemeinsam mit Opernkünstlern.

Bühnenprobe für das UFO-Projekt auf dem Dellplatz

Samstag, 24. Februar, 11 Uhr auf dem Dellplatz. Es sind 4° Celsius, der Wind weht. Das UFO ist gelandet und man kann schon ahnen, wie der Dellplatz zum Eröffnungsfest am 2. März aussehen wird. Der Projektchor „Akzente“ hat für das UFO-Projekt Bühnen- und Stellprobe.

Schuberts Winterreise UFO Projekt

Für das Eröffnungsfest am 2. März um 18 Uhr am Dellplatz in Duisburg kommt eine Vielzahl an Duisburgern an Feuerschalen um das UFO zusammen, um gemeinsam zu singen, zu musizieren und Erfahrungen mit dem Winter zu teilen, frei nach Franz Schubert.

Hier begegnen sich Sängerinnen und Sänger der Oper am Rhein sowie Chöre und Schülerinnen und Schüler aus Duisburg.

Kinderchor

Am 5.3. findet um 15.00Uhr das Gründungstreffen eines Kinderchores in St. Hildegard statt. Der Chor wird vom Musikkolleg Hamborn unterstützt. Er wird geleitet von Barbara Janus und Peter Schäfer. Eingeladen sind Kinder im Alter von 5 – 9 Jahren.